uSonic & Business - Vokabeltraining

Jedes Wort zählt

Der Sprachkurs mit dem aktiven Vokabelheft. Die Interaktive Sprachreise bietet als erster Sprachkurs ein komplett integriertes Vokabeltraining. Per Mausklick übernehmen Sie einzelne Wörter oder alle Vokabeln einer Lektion direkt aus dem Sprachkurs in Ihre persönliche Vokabelliste. Mit abwechslungsreichen Übungen haben Sie die neuen Vokabeln schnell im Griff.

Erfolgreiches Wortschatztraining
Integriert aber individuell. Unbekannte Wörter können per Mausklick aus den Sprachkursen in das Vokabeltraining übernommen werden - die ideale Kombination für das gezielte Vokabeltraining.

Üben, üben, üben. Im Vokabeltraining stehen Ihnen zahlreiche, abwechslungsreiche Übungsformen für die aus dem Sprachkurs übernommenen Wörter zur Verfügung. Und die Karteikastenfunktion nach der 5-Fächer-Methode mit automatischer Wiedervorlage nicht gewusster Vokabeln garantiert ein effizientes Wortschatztraining.
Der Karteikasten mit 5-Fächer-Methode
Gelernt ist gelernt. Mit dem interaktiven Karteikasten können Sie nach der bewährten 5-Fächer Methode zielgerichtet und effektiv Ihren persönlichen Wortschatz lernen. Alle Vokabeln wiederholen Sie systematisch genauso oft, bis sie mit einer sehr hohen Erfolgsquote in Ihr Langzeitgedächtnis übergehen. Mit einfachen Vokabeln halten Sie sich nicht unnötig auf, die harten Brocken wiederholen Sie automatisch so häufig, bis sie sitzen.

Aller Anfang ist wichtig! Beginnen Sie mit den Vokabeln aus Fach 1. Der Sprachkurs füllt dieses Fach immer wieder automatisch mit Wörtern aus Ihrer persönlichen Vokabelliste auf. Gewusste Vokabeln wandern ein Fach weiter, nicht gewusste wieder zurück in Fach 1 und werden damit automatisch so oft wiederholt, bis sie sitzen. Der interaktive Karteikasten schlägt Ihnen automatisch ein Fach vor, in dem Sie weiterlernen sollten. Wenn alle Wörter in Fach 5 sind, sind Sie ganz sicher nie mehr sprachlos!

Dran bleiben! Am effektivsten lernen Sie in kurzen (15 bis 20 Minuten) aber regelmäßigen Lerneinheiten. Sie können mit der Lernkartei selbstverständlich auch eine längere Lernpause einlegen und danach einfach wieder an der Stelle beginnen, an der Sie aufgehört haben.