uSonic & Business - Das Konzept

Das Konzept

Der Privatlehrer am PC  
Der Video Tutor begrüßt Sie als Ihr persönlicher Privatlehrer und Sie führt durch die gesamte Interaktive Sprachreise. Er hilft Ihnen mit Lob, Hinweisen, Tipps und Kommentaren schnell weiter. Und das Beste: Ihr Tutor spricht auch Deutsch. Wenn Sie also einmal etwas nicht verstanden haben, übersetzt er für Sie.
Der Sprachkurs mit dem "eingebauten Lehrer"
Ihr Video Tutor wendet sich ständig mit Rat und Tat an Sie, erklärt das Programm und die jeweiligen Arbeitsanweisungen in den Übungen, gibt Lerntipps, lobt, motiviert und tadelt. Als "Ansprechpartner" lockert er das Sprachentraining immer wieder - so müssen Sie nicht einsam und allein vor dem Computer sitzen, denn mit dem Video Tutor können Sie direkt interagieren und kommunizieren.
Mit diesem Lehrer können Sie reden!
Die Technologie für den Voice Pilot wurde aus der vielfach preisgekrönten Spracherkennung IntelliSpeech entwickelt und stammt wie sie aus der Forschungsabteilung von digital publishing. Die Voice Pilot-Technologie sorgt dafür, dass die Sprachkurse der Interaktiven Sprachreise ein so genanntes natürlichsprachliches Programminterface haben. Einfacher gesagt: Der Video Tutor "versteht" fast alles, was Sie ihm zur Bedienung des Lernprogramms sagen. So können Sie nicht nur per Spracheingabe die Lernsoftware steuern, sondern auf diese Weise gleichzeitig in einer realistischen Kommunikationssituation Ihre Aussprache trainieren.