Beratung/Therapie

Diese Seite ist speziell für Therapeuten/Berater

Hier finden speziell Therapeuten und Berater Informationen zur richtigen Anwendung des uSonic. Bei offenen Fragen sind wir gerne für Sie da!

Wirkungsweise uSonic

Der uSonic ist ein Ultraschallwandler mit MP3-Funktion, der äußerst effektiv den Anwender optimiert.

Die körperverträglichen und als sehr angenehm empfundenen Ultraschallfrequenzen, in Kombination mit dem „Rosa Rauschen“ und den passenden Audioinformationen lösen diverse Effekte aus:



  • Die Gehirnhälften synchronisieren sich
  • Die Meridiane gleichen sich aus
  • Entsprechend der eingestellten Frequenz kann sich der Anwender entspannen oder aktivieren
  • Der Alphazustand (Gehirnwellen) wird eingeleitet

Diese Ultraschallfrequenzen werden mit sogenannten Bodypads übertragen, die auf die Haut angebracht werden. Dieser Hautkontakt ist unbedingt erforderlich und dient dazu, den gesamten Körper zu harmonisieren. Als Träger dienen die Haut, das Bindegewebe und die Knochen.

Während der Anwendung ist der Anwender deutlich aufnahmefähiger, konzentrierter und konstruktiver. Jegliche therapeutische Anwendung wird in ihrer Effizienz vertieft. Unbewusste destruktive Barrieren scheinen deutlich geringer zu sein, die Konstruktivität steigt kontinuierlich.

Puls- und Atemfrequenz wechseln in einen angenehmen entspannten Rhythmus, die Durchblutung verbessert sich. Messungen zeigen, dass sich die Herzratenvariabilität deutlich verbessert.

Bei einer Sitzung mit dem Kunden werden die genannten Ultraschallfrequenzen in Kombination mit dem „Rosa Rauschen“ übermittelt. Zusätzlich werden durch den uSonic Audioinformationen, die sich auf einer SD-Karte befinden auf diese Ultraschallfrequenzen gewandelt und über die Bodypads auf die Haut übertragen. Diese Audioinformationen werden bis ins Gehirn geleitet. Seit 1991 wieß man, dass Menschen fähig sind, „Silents“ die über das Skelett ins Gehirn geleitet wurden, zu verstehen. Die Wandlung auf Ultraschall wurde schon in den 50er Jahren von Alfred A. Tomatis eingesetzt. Aufgenommen werden die Audioinformationen im Gehirn durch den Sacculus (Gleichgewichtsorgan im Innenohr).

Therapeutische Audioinformationen

Für Ihre Sitzungen können Sie die in unserem Angebot befindlichen Affirmationen zu 27 verschiedenen Lebensthemen einsetzen.

Neuronale Verbindungen - Lernen-Merken-Ändern

Im Bewusstsein verankern sich emotionale Erlebnisse deutlich besser, als Änderungsvorschläge. Freudige Erlebnisse bzw. Informationen die ein Lieblingsthema betreffen brauchen nicht zigmal wiederholt werden, man merkt sich diese einfach. Genauso emotional negativ erlebte Situationen. Diese stark verankerten Informationen haben dichte neuronale Netzwerke geschaffen. Die Kunst liegt bei Ihnen als professionelle Therapeuten den Kunden hier zu begleiten und eine konstruktivere Welt zu schaffen. Der uSonic kann Sie dabei sehr effektiv unterstützen. Nutzen Sie die Kraft Ihres Wissens und die Macht Ihrer Stimme, um diese Informationen dem Kunden für eine Lösung einzusetzen.

Damit Sie Aufnahmen in perfekter Qualität erstellen können bieten wir Ihnen zum uSonic den ZOOM H1 an. Dieses Gerät ist eine ideale Ergänzung um Audiofiles als MP3 direkt auf Micro-SD-Karte zu erstellen. Sie brauchen danach nur die erstellte Karte in den uSonic geben und schon kann Ihr Klient von der Kraft Ihrer Texte profitieren.

uSonic vermieten - Dem Kunden mitgeben

Wenn Sie von der Anwendbarkeit überzeugt sind, so können Sie den uSonic nicht nur bei Ihren Sitzungen einsetzen, Sie können den uSonic auch dem Kunden vermieten. So kann der Kunde auch zwischen den Sitzungen seinen Anteil zur Lösung beitragen.

Gerne können Sie den uSonic auch verkaufen bzw. vermitteln. Wir freuen uns, Ihnen dafür Provisionen zu zahlen.

Wir freuen uns auf Sie

www.skinlearning.at