Die Lernmaschine!!!

Das Zeugnis ist ein Wahnsinn!!!

Wenn das Halbjahreszeugnis mit schlechten Noten voll ist, dann ist das Schuljahr schon fast vorüber ... was dann?

- Klasse wiederholen?
- Schule abbrechen?
- Lehre beginnen?
- Arbeitslos?
- Harz4?


Wissen Sie was das alles kostet?
Das sind TAUSENDE von Euros!

 
Da gehen tausende von Euros drauf und warum? Weil unser Schulsystem keine Genies schafft, sondern Stress und Zweitklassigkeit fördert. Wer da besser dran sein will, muss selbst anpacken! Doch erzählen Sie das Ihrem Kind! Das kostet dem Kind ein müdes Lächeln. Warum? Weil es oft die Schule satt hat, Lernen keine Freude bereitet und im Unterricht oft nur versucht die Stunde abzusitzen.

Doch ein guter Schulabschluss ist ein JOKER für das Leben!

Ohne diesem Joker wird es hart! Egal wie alt Ihr Kind jetzt ist, solange es noch Schule vor sich hat wird es um das Lernen nicht rum kommen. Doch was, wenn die Noten jetzt schon schlecht sind? Abwarten und Tee trinken? Nein, Ärmel hochkrempeln und Vollgas geben. Entweder jetzt sofort oder nie und nimmer. Schlechte Noten kommen nicht von heute auf Morgen. Oftmals beginnt das Übel nach dem Wechsel von der Unter- zur Oberstufe, oder nach einem Schulwechsel. Neue Freunde können auch ganz viel dazu beitragen und ein ungutes Klassenklima wo gemobbt wird, verändert die ganze Welt. Das Kind steht mit dem Rücken an die Wand. Wird dann mal der Lernstoff nicht mehr richtig aufgenommen, dann beginnen die Wissenslücken. Viele Themen bauen auf andere auf und wer die Basis nicht hat, wird nie wieder richtig gut mitkommen. Also nur nicht zu lange warten.

Ein guter Nachhilfeunterricht kostet Geld, viel Geld!

Und damit ist die Sache nicht gelöst. Denn das Verhalten des Kindes hat sich in keiner Weise geändert, nur der Inhalt ist mehr. Ein Nachhilfelehrer kann dafür sorgen, dass das verlorene Wissen wieder aufgeholt wird und dann? Wer kümmert sich darum, dass das Kind wieder gerne lernt, dass es sich was merkt? Richtig, das macht keiner! Ihr "du musst Lernen" hilft nicht. Das geht links rein und rechts wieder raus.

Was ist die Lösung?

Zuerst die aktuelle Lage: Ihr Kind tut sich beim Lernen schwer, kann sich nicht konzentrieren, schweift vom Thema ab. Klaro, immerhin kennt es sich beim diesem Thema nicht aus und wer sich nicht auskennt will auch nicht noch viel Zeit in etwas investieren, was sowieso nix bringt (Sichtweise eines Kindes/Jugendlichen).
Dazu kommt noch die Tatsache, dass Lernen Konzentration erfordert. Die hat man, wenn einem was interessiert. Also physiologisch die Voraussetzungen dafür geschaffen sind. Unmöglich, wenn es wo hapert.

Also ran an die Lernmaschine!

Der uSonic 600N ist so was Ähnliches wie ein MP3-Player. Doch das Besondere daran ist, dass die MP3 (also die Lerntexte) nur ganz wenig über den Kopfhörer angehört werden. Der uSonic 600N wandelt alle MP3 in Ultraschallfrequenzen um und diese werden dann mittels Bodypads (so was wie Elektroden) auf den Körper übertragen. Also erst durch Hautkontakt - Berührung, wird der Lerntext übermittelt. Sie können sich das so vorstellten, dass diese Ultraschallfrequenzen durch den ganzen Körper fließen und eine hervorragende Stimmung erzeugen.

Wer müde ist lässt sich aktivieren!
Wer überdreht ist lässt sich entspannen!


Der uSonic kann die Stimmung verändern und fördert so die perfekte Konzentration um sich dem Lernen zu widmen. Man könnte sagen: "Konzentration auf Knopfdruck!" Besonders positiv wirkt sich aus, dass durch diese Ultraschallfrequenzen der Körper mehr Energie zur Verfügung hat. Die Meridiane (Energiebahnen im Körper) werden stimuliert und sind dadurch aktiver. Also ist man auch Leistungsfähiger!

Warum finden Kinder/Jugendliche diese Lernmaschine so genial?

Ganz einfach. Wer leistungsfähiger ist, ist schneller! Wer konzentrierter ist, kann sich den Lernstoff schneller merken und damit ... Resultat: BLEIBT MEHR ZEIT FÜR DIE FREIZEIT!


Also was muss Ihr Kind tun, damit die Noten besser werden?
Das Programm ist ganz einfach:


  1. Lernunterlage nehmen und mit einem Textmarker das markieren, was wichtig ist!
  2. Das markierte nun mit einem Aufnahmegerät aufzeichnen (als MP3 mit ca. 256kBit). Also alles ins Mikrofon sprechen, was gelernt werden muss. Mit einem Handy funktioniert das gut, oder am PC mit einem Mikrofon.
  3. Diese fertige Datei dann auf eine max. 2GB große SD-Karte speichern.
  4. Rein in den uSonic, Bodypads an die Haut klatschen und so lange nebenbei mitlaufen lassen, bis die Batterie aus ist. Eventuell auch gleich die ganze Nacht durch.
  5. Zwischendurch mal eine Sequenz wieder mit dem Kopfhörer mithören und dann einfach wieder nebenbei mitlaufen lassen.
Und immer während dem Lernen den uSonic tragen. Denn - wie oben schon erwähnt - ist man leistungsfähiger und konzentrierter wenn man damit lernt. Also nicht mehr zig Mal wiederholen und doch nichts merken, sondern ein paar wenige Male und dabei konzentriert!


Was sollten Sie jetzt tun?

Ganz einfach, prüfen Sie die Webseite. Wir haben so ziemlich alle Infos reingestellt die wir haben. Die Technik ist genial und wird von Spitzensportlern, Managern, Vertriebsprofis, etc. verwendet. Noch nie war Lernen so einfach!

Nachdem Sie alles für sich in Erfahrung gebracht haben sollten Sie eine Entscheidung treffen. Denn jeder Tag ist wertvoll wenn es um die Schule geht. Kein Lehrer macht Halt, kein Lehrer wartet. Das Programm muss durch, egal ob wer mitkommt oder nicht!

Sie haben die Zukunft Ihrer Kinder in der Hand! Warten Sie nicht zulange!

Der uSonic kostet im der Vollausstattung nur € 948,00! Als Lernpaket - dieses würden wir Ihnen empfehlen - nur € 1.059,00! Bestellen Sie jetzt!

Das ist weit weniger, als wenn Ihr Kind die Klasse wiederholen muss, die Schule abbricht, etc.